Startseite

Sicherheit in der TobiWelt

02.10.2013

Herr Dirk Breuer (Vereidigter Sachverständiger Sicherheit auf Kinderspielplätzen) besuchte heute, wie auch schon im letzten Jahr, unser Tobiwelt.

Und wie bereits 2012 - hat unsere TobiWelt ohne jede Mängel bestanden.
Herr Breuer erkannte auch die Anstregungen unseres Teams in Sachen Sauberkeit und Sicherheit.
Nach der Prüfung meinte er locker: "Tolle, schöne und saubere Anlage - das wenn überall so wäre!

 

 

Freiwillige Sicherheitskontrolle durch unabhängigen Sachverständigen

Wie können Eltern erkennen, ob ein Indoor-Spielland auch sicher ist und ob dies auch regelmäßig geprüft wird?
Leider gibt unser Gesetzgeber keine verbindliche Vorgabe für private Spielanlagen. Nur bei der Eröffnung wird geprüft. Dann liegt es beim Betreiber, ob der sich der kostenpflichten Prüfung stellt. Deshalb fragen Sie einfach nach, ob die Indoorspielanlage geprüft wird und wie oft!

Liebe Eltern Sie können auch mithelfen die Sicherheit Ihrer Kinder zu erhöhen:

  • Sportlich bequeme Kleidung tragen, ohne Kordeln und keine Kaputzen
  • Hosentaschen sollten leer sein, Schlüsselanhänger sind dort fehl am Platz
  • aus hygenischen Gründen und um auch schmerzhafte Unfälle zu vermeiden ist barfusslaufen verboten, bitte tragen Sie und Ihre Kinder Sportschlapper oder Stoppersocken
  • Sprechen Sie mit Ihren Kindern über den Verhaltenskodex in einer Indoorspielhalle.
    In der TobiWelt finden Sie diesen im Eingang bei den AGB´s oder sprechen Sie mit unserem Sicherheitspersonal